Freier Texter Hamburg
Klönschnack @ Europäischer KinderOnlinePreis. Manuel Drescher (links) im Gespräch mit Wolf-Christian Ulrich (ZDF).

Zugkräftige Texte, Storys mit Herz, nicht ohne Verstand. Höher im Ranking, weiter im Text: Was Ihre Stakeholder anspricht – Relevanz, Profilschärfe und Qualität –, goutiert auch Google.

Komplexe Stoffe? Proper aufbereitet. Profilscharf, inspirierend. Text auf Taille, Content nach Maß.

Willkommen auf der Contentplaza.

Freier Texter in Hamburg

Texter Hamburg

Freier Texter

Freier Texter – sattelfest in Redaktionsaufbau, SEO sowie Markenkommunikation.

(SEO) TEXT | WERBETEXT
Texter Hamburg
Redakteur / Texter Hamburg

Redakteur

Text auf Taille, Content nach Maß – unterhaltsam, themenrelevant, profilscharf, inspirierend.

REDAKTION | PR
Konzepter und Texter

Konzepter

Zusammen auf Kurs. Gut ankommen. Besser performen. Mein Kompass richtet sich nach Ihren Zielen aus.

STRATEGIE | KONZEPT

Manuel Drescher

Freier Texter / Konzeptioner, sturmerprobter Redakteur in Hamburg – aus Berlin und diplomiert. Für mehr Awareness, Leads und Engagement, erhöhte Sichtbarkeit und Content-Qualität.

Kanalübergreifend bewandert (Print, Online & Crossmedia). Mehrfach ausgezeichnet, nominiert für den Grimme Online Award.

Referenzen von A wie Airport  bis Z wie ZDF.

Freier Texter Hamburg

Manuel Drescher
Tut, was er kann.

ERFAHRUNG
  • Online-Redaktion
  • Tageszeitung
  • Zeitschrift
  • TV-Sender
  • Start-up
  • Werbeagentur
STATIONEN
  • 1998 Reporter @ Märkische Allgemeine Zeitung vor den Toren Berlins.
  • 1998 Diplom in Wirtschaftswissenschaften @ Freie Universität Berlin. Diplomarbeit über die „Möglichkeiten der Finanzierung von Existenzgründungen“.
  • 1998–2000 Online-Redakteur im Bereich Presse / PR @ Schwartzkopff TV Productions in Hamburg.
  • 2000–2002 Redaktionsleitung Online @  Schwartzkopff TV Productions / Axel Springer Verlag im Auftrag von ProSieben, Sat.1, ZDF (darunter Formate wie »Sonja«; »Jörg Pilawa«; »Andreas Türck«; »Love Stories mit Andreas Türck«; »Britt – Der Talk um Eins«; »Franklin« oder »Wir vier« im ZDF). Pilot für MTV. Meine Aufgabe: digital zu innovieren. Die crossmediale Vernetzung von TV, Internet und mobilen Mehrwertdiensten zu forcieren.
  • 2002–2003 Producer New Media @ 12Cylinders Content GmbH. Konzeptionell wie redaktionell federführend bei Online-Präsenzen von Brands wie Jacobs Krönung oder Mattel im Rahmen crossmedialer, inhaltegetriebener Kampagnen. Herzstück und strategische Klammer: der jeweilige Content Hub. Sämtliche crossmedialen Aktivitäten laufen hier zusammen. Content nach Maß, zugeschnitten auf die Fragen und Insights der Zielpersonen.
  • 2004–2007 Inhaber Soleil – Bureau für Kommunikation in den Hamburger Colonnaden. Ich arbeite auf Marken wie Suzuki, RTL2, Montblanc.
  • 2008–2009 Redaktionsleiter, Werbetexter und Pressesprecher @ mytourclips AG (Berliner Start-up und Travel-Community, eine Beteiligung der WALL AG). Mit unserem Webformat »promitours« auch Branded Entertainment; redaktionelle Integration von Marken wie Sixt oder Air Berlin.
  • 2009–2010 Herausgeber @ le spectre. Das Medienmagazin für Kunst- und Kulturstiftungen hat den Anspruch, Medienkompetenz von NGOs zu fördern, es spiegelt Best Practises (etwa die Hamburger Initiativen TONALi oder Viva con Agua) und rekurriert auf den Stiftungszweck: Kunst und Kultur. Interviews mit Persönlichkeiten wie „Mr. MoMA“ Prof. Dr. Peter Raue oder Hamburgs Kultursenatorin Prof. Dr. Karin von Welck.
  • 2010–2019 Initiator, Autor und Betreiber des preisgekrönten digitalen Bildungsprodukts Kwerx – Die Kunstwerke. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative „Ein Netz für Kinder“ im Jahr 2018; vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in den Jahren 2010–2011 und 2012–2015 aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
  • 2016–2019 Blogger @ LE STYLE (Designklassiker). Hier reite ich, wenn immer ich Zeit dafür finde, ein Steckenpferd: Designklassiker & Stilikonen, Architektur, Interior & Fashion. LE STYLE vermisst die klassische Moderne. Mid-Century-Modern, Bauhaus etc.
  • 2004–2019 freiberuflichTexter, Redakteur, Konzepter.

Projektraketen zünden:
 0176 634 789 80

TEXTER HAMBURG

Vorsprung durch Texte.

Projekte & Partner

Von A wie Airport bis Z wie ZDF

Eine Auswahl meiner Referenzen als freier Texter, Redakteur und Konzeptioner.

AUFTRAGGEBER & PROJEKTE

Airport Paderborn Lippstadt | AS Interactive | Axel Springer Verlag | Axel Springer TV | B.M.H Werbeagentur GmbH | Brandpolice Agentur für Kommunikation | Concerti Klassikmagazin | Deutsche Post | Ein Netz für Kinder | Elbstudios | FOKUS ARCHITEKTUR | Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik | Jacobs Krönung Light | Kraft Foods | Kwerx – Die Kunstwerke | Le Spectre Verlag UG; Medienmagazin für Kunst- und Kulturstiftungen | LE STYLE, Stilblog | Lino Russell, Regisseur | Manuel Neuer, Nationaltorwart | Märkische Allgemeine Zeitung | Mattel | Milka | Mobilcom-Debitel | My Scene | mytourclips AG | NBVD Verlag | Montblanc | MTV | OSiS+ | ProSieben | ProSieben Digital Media | ProSiebenSat.1 Media | promitours (Branded Entertainment; Integration von Marken wie Sixt oder Air Berlin) | QUOTOR DESIGN | Rau Kommunikation | Rebel Media Werbeagentur | RTL2 | Sat.1 | Sat.1 Online | SCHMIDTDESIGN | Schwarzkopf Professional | Schwartzkopff TV Productions | Struck Wohnbau | Soleil – Bureau für Kommunikation | Sport1 | Suzuki International | Suzuki Rallye Cup | Tempelhof Aviators | 50Plus Deutschland GmbH & Co. KG | 12Cylinders Content GmbH | 12Cylinders Digital | ZDF | ZDF Online

AFFILIATE-PARTNER

Armani.com | ARMEDANGELS | AppelrathCüpper | ars mundi | Budapester.com | Burlington | Brille24 | CHRIST | connox | desiary.de | design-bestseller | Douglas | Expedia.de | FALKE | FILA | Flaconi | Flinders | Galeria Kaufhof | hessnatur | hutshopping.de | ikarus design | JAKO-O | LACOSTE | MediaMarkt | MONOQI I myToys | Taschenkaufhaus.de | OTTO.de | parfuemerie.de | Peek & Cloppenburg Düsseldorf | Puma |  Ravensburger | Ray-Ban | SCHIESSER | SCOYO | Seidensticker | Shoepassion.de | SportScheck | ToysRus | Uhrendirect.de | Uhrzeit.org u. v. m.

Netzwerke (aktuell): AWIN, Webgains, Tradedoubler, MediaMarkt PVN.

KOOP-PARTNER MUSEEN

Antikenmuseum der Universität Leipzig | Bayerische Staatsgemäldesammlungen |Detroit Institute of Arts | Gemäldegalerie Alte Meister Dresden | Hamburger Kunsthalle | Kröller-Müller Museum Otterlo | Museum der bildenden Künste Leipzig | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg | Museum für Völkerkunde Dresden | Museum Wiesbaden | Museum Otterlo | Lenbachhaus München | Museum Oskar Reinhart | Winterthur Pinakotheken im Kunstareal München | Staatliche Museen zu Berlin | Tate Britain | The Art Institute of Chicago | Vgl. kwerx.de

Weiter im Text

Auszeichnungen & Preise

Gütesiegel des Bundesverbandes für Bildung, Wissenschaft und Forschung e.V. (BBWF) in den Jahren 2019, 2018, 2017, 2016 sowie 2015

kwerx.de in 2018 erneut ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr verleiht der Bundesverband für Bildung, Wissenschaft und Forschung e.V. (BBWF) dem digitalem Bildungsprodukt „Kwerx – Die Kunstwerke“ sein Gütesiegel für herausragendes Engagement in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Das Siegel wird nach Prüfung durch die Kommission besonders interessanten, vielversprechenden Bildungskonzepten, Ideen und Erfindungen verliehen.

Comenius EduMedia Medaille 2015

Die Comenius EduMedia Medaille 2015 für hervorragende exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien geht an „Kwerx – Die Kunstwerke“. Zudem das Comenius EduMedia Siegel 2015 in der Kategorie „Ethische soziale und eurokulturelle Bildung“.

Zwei Comenius Awards für kwerx.de

In Berlin wurden am 25. Juni 2015 im Rahmen der Fest- und Auszeichnungsveranstaltung „20 Jahre Comenius-Award – Digitale Innovationen in Europa“ die bedeutendsten deutschen und europäischen Auszeichnungen für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien vergeben. Zwei davon an „Kwerx – Die Kunstwerke“. Ausgezeichnet wurde das „Spektakel Barock“ – die zweite virtuelle Erlebnisausstellung für Kinder in der Villa Kwerx auf kwerx.de.

Kwerx überzeugt Medienexperten aus 10 europäischen Ländern

Die Entscheidungen trifft eine international besetzte Fachjury mit Medienexperten aus zehn europäischen Ländern. Die Juryentscheidungen werden nach wissenschaftlicher Beurteilung in einem herstellerneutralen Bewertungsverfahren auf der Grundlage der Qualitätskriterien des Instituts für Bildung und Medien der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI).

Comenius EduMedia Siegel 2015

„Ausgezeichnet: Kwerx bekommt Comenius EduMedia Siegel!“ Klick-Tipps.net

Comenius EduMedia Siegel 2015 für das didaktische Multimediaprodukt „Spektakel Barock“ (kwerx.de).

Comenius-Awards für herausragende Bildungsmedien

Die Comenius-Awards werden seit 1995 jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) verliehen. Die GPI würdigt mit der Auszeichnung pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien.

Comenius EduMedia Siegel 2014

Im Rahmen des internationalen Comenius EduMedia Wettbewerbs erhält kwerx.de das EduMedia Siegel 2014.

Comenius-Awards für herausragende Bildungsmedien

Die Comenius-Awards werden seit 1995 jährlich von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) verliehen. Die GPI würdigt mit der Auszeichnung pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien.

Best Content for Kids. Europäischer KinderOnlinePreis 2013, 1. Platz national

Ausgezeichnet: „Kwerx – Die Kunstwerke“.

Jury

Expertenjury aus Vertretern und Vertreterinnen folgender Institutionen: Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien, Deutsches Jugendinstitut, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Elements of Art und Egmont Ehapa Verlag.

Mediales Echo

Berliner Morgenpost, Deutschlandradio Kultur u. v. a. berichteten.

Manuel Drescher (kwerx.de) – Europäischer Kinder-Online-Preis 1. Platz
Qualitätssiegel „Erfurter Netcode“ 2013

kwerx.de erhält das Qualitätssiegel „Erfurter Netcode“, die renommierte Auszeichnung für besonders gelungene Kinderseiten im Netz.

Aus der Jurybegründung

„kwerx.de ist eine Kinderseite zur Kunsterziehung, die besonders gut im Unterricht oder in betreuten Projekten eingesetzt werden kann. Kinder ab 8 Jahren können bei Kwerx die Welt der Kunst und ihre Geschichte entdecken und dabei auch häufig selbst gestaltend aktiv werden. Das beständig wachsende Angebot von Kwerx arbeitet mit vielfältigen ästhetischen Mitteln.“

Manuel Drescher @ Preisverleihung Erfurter Netcode
Alle ganz Ohr.
Pädagogischer Medienpreis 2013

Der Interaktiv-Preis geht an „Kwerx – Die Kunstwerke“ / „Abenteuer Rennaissance“.

Grimme Online Award 2012 – nominiert

„Aus 1.900 Vorschlägen hat das Grimme-Institut 25 preiswürdige Angebote ausgewählt und am Dienstag vorgestellt.“ WDR, 08.05.2012. Nominiert: Kwerx – Die Kunstwerke.

kwerx.de sticht Kommission zufolge heraus

„Auch in diesem Jahr gab es nur wenige neue qualitativ hochwertige Angebote für Kinder und Jugendliche. Die nominierten Projekte ‘Kwerx’ und ‘Trompis Zeitreise’, die Kinder spielerisch an die Welt der Kunst oder der Musik heranführen, stechen der Kommission zufolge heraus.“ tagesschau.de

Grimme Online Award

Mit dem Grimme Online Award zeichnet das Grimme-Institut seit 2001 »Qualität im Netz« aus. Der Preis prämiert herausragende publizistische Online-Angebote, die sich an die allgmeine Öffentlichkeit richten.

Kinder-Online-Preis des MDR Rundfunkrates 2011

Der Kinder-Online-Preis des MDR Rundfunkrates 2011 geht an „Kwerx – Die Kunstwerke“. Der Preis ist dotiert mit 3000,- EUR.

Jurybegründung:

„Die Webseite besticht vor allem durch qualitativ sehr hochwertige Audioelemente, die Hörspiele sind spannend und lustig. Mit viel Humor und Fantasie wird kindgerecht und multimedial Kunstverständnis vermittelt. Ziel ist es, Kinder zur Beschäftigung mit Kunst zu animieren, für einen Besuch im Museum zu begeistern oder sich selber künstlerisch auszuprobieren.“

Spannende und witzige Kunst-Seite für Kinder

„Ein echt toller Erfolg für die beiden Macher, denn die spannende und witzige Kunst-Seite für Kinder ist erst seit ein paar Monaten online – und schon gibt es so eine Auszeichnung!“ MDR Figarino, 30.01.2012.

In besonderer Weise für Kinder geeignet

„Bei der Vergabe des ‚Kinder-Online-Preis’ des MDR-Rundfunkrates wurde Wert auf Kinderfreundlichkeit, Gewaltfreiheit, Verständlichkeit und pädagogische Inhalte gelegt. Mit dem Preis werden Webseiten ausgezeichnet, die der Förderung des humanistischen Gedankenguts sowie der Würde des Menschen verpflichtet und dabei in besonderer Weise für Kinder und Jugendliche geeignet sind.“ MDR Kultur, 06.12.2011.

Manuel Drescher @ Preisverleihung Kinder-Online-Preis des MDR Rundfunkrates
Screenshot MDR aktuell
Beste TV-Format-Entwicklung, 1. Platz; Axel Springer Verlag, 2002

Mit DM 10.000,- dotierter Fernsehpreis. Schwartzkopff TV Productions / Axel Springer Verlag intern. Hamburg, 2002.